MPEG (MPG) Video aus einer Video CD (VCD) extrahieren

Durch Zufall bin auf dieses lustige Video auf YouTube gestoßen, in dem erklärt wird, wie sich die MPEG-Datei aus einer Video CD (VCD) extrahieren lässt, welche als BIN Image-Datei vorliegt. Ich wollte meinen Fund mit Ihnen teilen.

Ob nun die VCD als BIN, ISO oder sonstige Image-Datei vorliegt spielt keine Rolle. Das Prinzip bleibt das gleiche. Es ist das Selbe, als wenn Sie die MPG Datei aus einer "echten" VCD in Ihrem CD-Laufwerk extrahieren, obwohl Sie hierzu keine Image-Datei öffnen müssten. Sie müssten lediglich das Laufwerk auswählen, in dem sich die VCD befindet (im Programmfenster oben links).

Und noch eins, bitte verwechseln Sie nicht VCD mit Video/Film-DVDs. VCDs haben ein völlig anderes Format als Film-DVDs und der unten beschriebene Mechanismus wird für DVDs nicht funktionieren.

Der Mechanismus, der in dem Video von "down under" (Australien) beschrieben wird, ist einer von mehreren möglichen. Das Video erklärt, wie man die MPG-Datei direkt aus dem Track extrahiert. Eine geschicktere und von mir empfohlene Möglichkeit ist es, die große Video *.DAT Datei innerhalb des Tracks mit Hilfe des Dateisystems ausfindig zu machen. Gehen Sie in den MPGAV-Ordner (oder MPG2). In diesem Ordner werden Sie eine große *.DAT Datei finden. Diese Datei enthält das MPG-Video. Zum Extrahieren verfahren Sie wie oben beschrieben: Rechtsklick auf die Datei und dann "Extrahieren aber nur M2F2 MPEG Frames filtern" wählen.

Ich habe ein wenig weitergesucht, und tatsächlich, habe ich dieses Video bei MetaCafe.com gefunden, welches die zweite Möglichkeit beschreibt:

So, das war's. Bleibt noch zu erwähnen, dass die Videos von Leuten erstellt wurden, die ich persönlich nicht kenne, wahrscheinlich kennen sie mich auch nicht. Trotzdem bin ich für diese Hilfe-Videos dankbar.

Certified for Windows XP Certified for Windows VISTA Certified for Windows 7 Certified for Windows 8 Certified for Windows 10
Setzen Sie ein Lesezeichen auf diese Seite und stellen Sie es in Ihr Netzwerk: