Ordner


IsoBuster - Ordner

IsoBuster benutzt einen temporären Ordner aus mehreren Gründen:

- Wenn Sie eine Datei ausführen, so wird diese in den temporären Ordner entpackt und anschließend von dort gestartet.
- Wenn Sie eine Datei an eine bestimmte Stelle auf der Festplatte ziehen wird diese zuerst in den temporären Ordner entpackt 
und von dort von Windows an die gewünschte Stelle verschoben.Die Windows Architektur verpflichtet zu dieser Vorgehensweise. 
Wenn eine Datei aus einer Anwendung heraus an einen anderen Ort gezogen wird so weiß diese Anwendung nicht wohin 
Windows diese Datei schreibt. Der einzige Weg dieses Problem zu umgehen ist die Datei in den temporären Ordner 
zu kopieren und dann die Datei von Windows an die richtige Stelle schieben zu lassen.
(Andere Programme, wie z.B. WinZip, arbeiten nach dem gleichen Prinzip)

- Der temporäre Ordner wird auch benutzt um kleine Textdateien (z.B. mit Datei Listen)
für das Editor-Fenster zwischenzuspeichern.

Es ist möglich den temporären Ordner selbst zu wählen.