SD Datenwiederherstellungs-Software

Mit Unterstützung für ALLE Arten von Speicherkarten: SD, Mini SD, Micro SD, SDHC, SDSC, SDXC, SDIO Speicherkarten, aber genauso SSD, MMC, CF, xD, Handyspeicherkarten, Speicherkarten aus Digitalkameras, Camcordern, MP3 Player und jeder nur erdenkliche Speicherkartentyp.

IsoBuster wurde entwickelt, um Daten von allen Arten von Speicherkarten, USB Sticks, SD, MMC oder CF Karten, oder Flash Speicher aus einer Kamera oder Camcorder wiederherzustellen. SD und jede Art von SD Speicherkarte ist somit überhaupt kein Problem.

Wenn Sie manchmal eine SD-Karte an den PC anschließen, bekommen Sie von Windows die Meldung, Sie müssten die Karte formatieren. Aus welchen Gründen auch immer kann Windows die Partition(en) auf dieser Karte nicht mehr sehen. IsoBuster hingegen wird oft weiterhin die verschiedenen Partitionen finden, Ihnen die Daten anzeigen, und Ihnen erlauben, diese an einem sicheren Ort zu extrahieren.

Ein anderes Problem sind gelöschte Dateien. Die meisten Speicherkarten, wie etwa SD-Karten sind mit dem FAT Dateisystem formatiert. Gelöschte Dateien auf der SD-Karte zeigt IsoBuster sofort an und Sie können die Dateien und Ordner extrahieren und neu abspeichern. Selbstverständlich ist IsoBuster nicht auf FAT beschränkt, sollte Ihre SD-Karte mit einem weniger für Speicherkarten üblichen Format formatiert sein, wie etwa NTFS, UDF oder HFS, dann ist dies immer noch kein Problem für IsoBuster. Alle Daten werden sofort angezeigt.

Nicht zuletzt bietet IsoBuster leistungsfähige Scan-Funktionen, um selbst Dateien zu finden, die nicht mehr mit einem Dateisystem verknüpft sind. Wenn Ihre Daten also nicht sofort angezeigt werden, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Symbol der SD-Karte in der linken Ansicht und wählen Sie "Verlorene Dateien und Ordner suchen". Dieser Scan wird Ihre Daten finden. Wählen Sie nun die gefundenen Dateien und Ordner aus, klicken Sie mit rechts darauf und wählen Sie aus der Liste "extrahieren". So einfach geht's!

Secure Digital oder (SD) ist ein nichtflüchtiger Speicher und findet Verwendung in vielen tragbaren Geräten. Der Secure Digital Standard wird von der SD Card Association (SDA) verwaltet.

  • Micro SD
  • Mini SD
  • SDC
  • SDHC

Einige der unterstützten Flash Speicherkarten (die Liste ist nicht vollständig):

  • SanDisk
  • Kingston
  • Apacer
  • Samsung
  • Canon
  • Olympus
  • Lexar
  • Sony
  • KingMax
  • Transcend
  • Delkin
  • AData
  • OCZ Flash
  • Viking
  • SimpleTech
  • FujiFilm
  • Qmemory
  • Toshiba
  • Panasonic
  • HITACHI
  • PRETEC
  • PNY
  • PQI
  • ATP

Die komplette IsoBuster-Funktionsliste:

Darüber hinaus kennt IsoBuster folgende CD-Image Formate:

  • *.DAO (Duplicator)
  • *.TAO (Duplicator)
  • *.ISO (Nero, BlindRead, Creator)
  • *.BIN (CDRWin)
  • *.IMG (CloneCD)
  • *.CCD (CloneCD)
  • *.CIF (Creator)
  • *.FCD (Unkomprimiert)
  • *.NRG (Nero)
  • *.GCD (Prassi)
  • *.P01 (Toast)
  • *.C2D (WinOnCD)
  • *.CUE (CDRWin)
  • *.CDI (DiscJuggler)
  • *.CD (CD-i OptImage)
  • *.GI (Prassi PrimoDVD)
  • *.PXI (PlexTools)
  • *.MDS (Alcohol)
  • *.MDF (Alcohol)
  • *.VC4 (Virtual CD)
  • *.000 (Virtual CD)
  • *.B5T (BlindWrite)
  • *.B5I (BlindWrite)
  • *.DMG (Apple Macintosh)
  • *.IBP (IsoBuster)
  • *.IBQ (IsoBuster)
  • *.NCD (NTI)
  • *.FLP (Diskettenabbild)
  • *.E01,*.S01,*.L01 (Expert Witness Format)
  • *.RMG (Rimage)
  • *.DSK (Generic Disk Image)
  • *.VMDK (Virtual Machine Disk)
  • *.UDF (UDF Image).
  • *.DD
  • *.XISO
  • *.XBX
  • *.VHD (Microsoft)
  • *.VHDX (Microsoft)
  • *.VDI (Oracle VM VirtualBox)

IsoBuster bietet eine Sprachunterstützung in über vierzig (40!) Sprachen an:

Klicken Sie hier, um zur Sprach-DLL Seite zu gelangen.

IsoBuster Versionen:

Klicken Sie hier, um zur Seite mit den Neuigkeiten zu gelangen und die Informationen zur aktuellen Version zu lesen.

Certified for Windows XP Certified for Windows VISTA Certified for Windows 7 Works on Windows 8 Works on Windows 10

IsoBuster ist einfach zu bedienen und wurde ausführlich getestet.

Das Programm funktioniert mit Windows 2000, Windows 2003, Windows XP, Windows VISTA, Windows 7, Windows 8 und Window 10 (Home - Ultimate), 32 und 64 bit Versionen.

Dieses Programm läuft weder unter MacOS, noch unter Linux. Jedoch gibt es Windows-Emulatoren, wie Beispielsweise Wine, die es ermöglichen, IsoBuster mit anderen Betriebssystemen zu nutzen.

Unterstützte Kameramarken (nicht vollständig):

  • Nikon
  • Mitsubishi
  • Hitachi
  • Samsung
  • Canon
  • Sanyo
  • Epson
  • Kodak
  • Philips
  • FujiFilm
  • SHARP
  • Toshiba
  • Olympus
  • Ricoh
  • Lexar
  • Kyocera
  • Konica-Minolta
  • Fuji
  • Kinon
  • Lumix
  • SanDisk
  • Vivitar
  • Goldstar
  • Polaroid
  • JVC
  • Imation
  • Agfa
  • HP
  • NEC
  • Sony
  • Pentax
  • Verbatim
  • Konica-Minolta
  • Casio
  • Panasonic
  • Yashica
  • Argus
  • Leica
  • Sigma
  • Chinon
  • LG
  • IBM